Kategorie-Archiv: Verein

Beach-Volleyball-Turnier 2016 abgesagt

Leider müssen wir das für den kommenden Sonntag, den 31. Juli, terminierte Beachvolleyballturnier im Waldfreibad Häusern/Höchenschwand aus organisatorischen Gründen absagen. 

Die Vorstandschaft 

Freunde des Waldfreibades e.V.

Nachtschwimmen abgesagt

Aufgrund der aktuellen Wettervorhersage müssen wir das Nachtschwimmen am Samstag, den 25.06.16 leider absagen. Die Vorstandschaft Freunde des Waldfreibades e.V.

Nachtschwimmen 2015 abgesagt

Liebe Besucher,

 

aufgrund der aktuellen Wetterprognosen für den heutigen Abend (Wind und Gewitter,) müssen wir schweren Herzens das Nachtschwimmen für den heutigen Samstag, den 27. Juni absagen.

 

Die Vorstandschaft 

Freunde des Waldfreibades e.V.

Nachruf

Wir trauern um Herrn

Karl “Wolfgang” Buchgraber

+ 08.06.2015

Herr Buchgraber war von 1999 bis 2014 Kassierer des Waldfreibades. Zunächst war er beim Zweckverband Freibad Häusern / Höchenschwand und ab 2005 für unseren Verein tätig. 

Menschlichkeit und Freundlichkeit machten ihn zu einem besonders liebenswerten Menschen und er hatte stets für jeden ein offenes Ohr. Wir werden ihn stets vermissen. 

Freundes des Waldfreibades e.V.

Arbeitseinsatz 16.05.2015

Am Samstag, den 16.05.2015 findet ab 10:00 Uhr unser diesjähriger Arbeitseinsatz im Waldfreibad statt.

Gemeinsam wollen wir unser Waldfreibad auf die kommende Saison vorbereiten. Neben den Außenarbeiten steht auch die Innenreinigung des Gebäudes auf dem Plan. Wie immer ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme.

Die Vorstandschaft
Freunde des Waldfreibades e.V.

Kartenvorverkauf 2015 zufriedenstellen

Der Vorverkauf am Samstag, den 09.05.15 lief trotz des bescheidenen Wetters recht zufriedenstellend. An den drei Vorverkaufsstellen wurden in etwa gleich viel Karten verkauft wie die Jahre zuvor.
An der neuen Vorverkaufsstelle in St. Blasien hat sich leider nicht die erwartete Nachfrage eingestellt. Aufgrund des erstmaligen Vorverkaufs in St. Blasien gab es einige Falschinformationen bzgl. den Verkaufszeiten, wofür wir uns hiermit entschuldigen möchten.

Bis zur Eröffnung des Waldfreibades am 23.05.15 können die Dauerkarten an den bekannten Vorverkaufsstellen (Sparkasse und auf den Gemeinden) erworben werden.

Vorstandschaft
Freunde des Waldfreibades e.V.

Einladung zur Generalversammlung 2015

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner,

wir laden Sie herzlich ein zu unserer diesjährigen Generalversammlung, die am

Donnerstag, den 16. April 2015, um 19:00 Uhr
im Hotel Albtalblick in Häusern

stattfindet.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Totenehrung
  3. Bericht des 1. Vorsitzenden
  4. Bericht des Schriftführers
  5. Bericht des Kassierers
  6. Bericht der Kassenrevisoren
  7. Entlastung der Vorstandschaft
  8. Wahlen
  9. Ausblick auf das Jahr 2015
  10. Wünsche und Anträge.

Mit herzlichen Grüßen

Freunde des Waldfreibades e. V.

gez. Rainer Schwinkendorf
1.Vorsitzender

Mitgliederanschreiben Februar 2011

Mitgliederanschreiben vom Februar 2011

Die Vorstandschaft schaut sorgevoll in die Zukunft und braucht die Unterstützung aktiver Mitglieder.

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

die Badesaison ist nun schon ein bisschen her und in dieser Jahreszeit, bei Kälte und Schnee, denken sicher die wenigsten der treuen Besucher an die sonnigen Stunden in unserem Bad. Für die Vorstandschaft ist das ganze Jahr Saison und so sind wir nach unserem Rückblick bereits wieder in der Planung der kommenden Saison.

Der Rückblick erstreckt sich auch auf sechs Jahre Freunde des Waldfreibads e. V. und den Dingen die man bisher bewegen konnte. Wer von uns hätte vor sechs Jahren gedacht, dass wir gemeinsam unser Schwimmbad erhalten können und den Bewohnern und Besucher der Region eine attraktive Freizeitgestaltung bieten können. Heute sind wir mehr denn je davon überzeugt, dass es damals der richtige Schritt war und dass sich all die Aufwände gelohnt haben.

Bei unserem Rückblick kommen uns jedoch auch sorgenvolle Gedanken in den Sinn, ist doch nach der anfänglichen Euphorie eine spürbare Abnahme des Interesses und der Mitwirkung zu spüren. Während in der Anfangszeit viel Unterstützung erlebt wurde, nimmt die Zahl der aktiven Helfer stetig ab und es wird für die Vorstandschaft immer schwieriger die Aufgaben aus eigener Kraft zu bewältigen. Sinkendes Engagement der breiten Masse der Mitglieder führte in den letzten beiden Jahren zur vermehrten Vergabe von Dienstleistungen und Reparaturen an externe Dienstleister und Handwerksbetriebe und somit zu einer zusätzlichen Kostenbelastung. Falls dieser Trend anhält sehen wir noch sorgenvoller in die Zukunft, da die Weiterführung des Bades unter dieser Konstellation gefährdet ist.

Unser Schwimmbad ist keine Selbstverständlichkeit! Wir müssen um den dauerhaften Fortbestand des Vereins und unseres Waldfreibades kämpfen, dies insbesondere auch in Hinblick auf die weitere Finanzierung durch die Gemeinden Häusern und Höchenschwand.

Aufgrund der ernsten Lage und unserer Bedenken haben wir uns von der Vorstandschaft entschlossen, Sie als Vereinsmitglied anzuschreiben und um aktive Mitwirkung zu bitten. Die anstehenden Aufgaben im Schwimmbad sind vielfältig und wir brauchen jeden Helfer, der mit Leidenschaft und Geschick an der Erhaltung teilnimmt. Wir sind sicher, dass viele unserer Mitglieder, die durch die Mitgliedschaft ihr Interesse am Erhalt des Bades bekundet haben, auch gerne aktiv wirken möchten. Wir sehen es als unsere Aufgabe, Ihnen die Möglichkeiten zu geben, sich entsprechend Ihren Fähigkeiten und Interessen einzubringen und möchten so das Vereinsleben auch aktiver und spürbarer gestalten.

Um unsere Anliegen zielgerichtet abringen zu können, brauchen wir Ihre Bereitschaft und die Information, wo Sie sich gerne einbringen möchten. Die Themen im und um das Bad sind vielfältig und so ist jedes Talent gefragt. Wir bitten Sie hiermit, sich fünf Minuten Zeit zu nehmen, den beiliegenden Informationsbogen [Anmerkung: Aktion abgeschlossen]
auszufüllen und an einem angegebenen Orte abzugeben. Mit diesen Informationen sind wir in der Lage Sie als Mitglied gezielt auf Themen anzusprechen, die Ihren Neigungen entsprechen und Ihnen die Möglichkeit geben sich zu beteiligen. Selbstverständlich werden diese Informationen vertraulich behandelt und sind auch keine bindende Verpflichtung jedes unserer Anliegen annehmen zu müssen.
Wir danken Ihnen bereits jetzt für die Zeit, die sie sich für das wichtige Vereinsanliegen genommen haben und wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Jahr.